Fandom

Mini-Wikia

Ein Dämon muss die Schulbank drücken

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Autor(en)

Robert Lynn Asprin,

Jody Lynn Nye

englischer Titel Class Dis-Mythed
Erscheinungsjahr englisch
Erscheinungsjahr deutsch

Die Story

Skeeve ist gerade mit seinen Magikstudien auf Klah beschäftigt, als er von drei Perfekten besucht wird, Jinetta, Polonia und Frostia. Sie sind von Aahz geschickt worden, weil sie jemanden suchen, bei dem sie praktische Magik studieren können. Weil sie aber, im Gegensatz zu Skeeve, bereits eine Ausbildung am MIP abgeschlossen haben, befürchtet dieser, das er sich vor ihnen blamiert. Also geht er mit ihnen zu Massha, wo er von ihr Biene, von Chumley Tolk und von Markie Melvine als Schüler bekommt.

Der Unterricht

Ihre erste Lektion ist eine Schnitzeljagd in der Dimension Dürre. Hier lernen sie Energie zu speichern und sparsam einzusetzen, weil es dort nur eineKraftlinie gibt, und zusammenzuhalten um Skeeves Aufgaben zu erfüllen. Die Aufgaben sind: 1. Ein Liste, die "leider" kaputtgegangen ist, zu reparieren. 2. Alle Sachen die auf dieser Liste stehen zu finden und 3. diese Sachen zusammen zu bauen.

Danach machen sie einige Levitationsübungen in Skeeves Hof, dei denen ihm auffällt, dass die Perfekten immer erst viel zulange überlegen, welcher Zauber der beste wäre, um ein Problem zu lösen. Um seinen Schülern zu zeigen, dass es nicht nur eine Lösung gibt sondern immer mehrere lässt er sie beim Abendessen, nachdem er sich eine Junge-Mädchen-Junge-Mädchen Sitzordnung überlegt hat, die Teller tauschen. Sie müssen ihre Teller leeressen, dürfen aber sonst Magik benutzen.

Später kommt jemand aus Humulus und gibt dem großen Skeeve den Auftrag, die Stadt vor einem Mantikor zu retten. Skeeve geht mit seinen Schülern nach Humulus und sagt, dass sie sich um den Mantikor kümmern sollen. Sie fangen ihn und reden mit ihm weil sie wissen wollen, was er auf Klah macht. Dabei erfahren sie, dass er Evad heißt und sich nur verlaufen hat. Als er sich bei den Bewohnern der Stadt entschuldigt hat und in seine Heimatdimension zurückgekehrt ist überlegen sich Skeeves Schüler den Namen Ka-Chaostechnische Universität. Skeeve ist froh, dass sich seine Schüler endlich gut verstehen und bietet ihnen einen Teil des Geldes an, das er für seine Arbeit bekommen hat an und sofort ist die gute Laune der Schüler weg.

Dann fängt der Unterricht der Gastlehrer an.

Die Gastlehrer

Massha

Als erste Gastlehrerin erklärt Massha den Schülern ihr Spezialgebiet: Gerätemagik. Danach machen sie ein Quiz: Wer die meisten Schmuckstücke erkennt hat gewonnen. Dabei entdeckt Melvine einen Ring mit einem Moosgrünen Edelstein. Er legt ihn sofort weg, als Massha ihm erklärt, dass er eine Brandgranate ist. Etwas später bemerkt Jinetta, dass jemand die Granate aktiviert hat. Während sich seine Schüler darüber streiten wie man sie am besten vernichtet fliegt Skeeve mit ihr in die Wolken wo sie explodiert, ohne Schaden anzurichten. ...

Friss Vogel oder stirb

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki