Fandom

Mini-Wikia

Hohenlohisch/Grammatik, Offene Fragen

< Hohenlohisch

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Seite zur Sammlung offenes Fragen. Bitte erledigte Punkte, deren Resultate in entsprechende Seiten ausgelagert wurden, als erledigt markieren.

Phonetik und Phonologie

Klitika

  1. insbesondere nach dem finiten Verb Ketten aus Personalpronomina

Assimilation

  1. Gebräuchlich meinem Eindruck nach häufiger /aušdexyrly/ als /ausšdexyrly/ (Weihnachtsgebäck), aber eher /ausšbiily/ als /aušbiily/ (Kartenspielen). Wieso? Grad der Gebräuchlichkeit? Einfluß der Hochsprache schwächer, wenn kein direkt korrespondierendes Wort? Beobachten!

Lokale Aussprachen

  1. Im NE eher geschlossene Vokale, im SW eher offene ?
  2. Im NE eher Langvokal, im SW eher auf [ɘ] endender Diphthong?

Ungeordnetes


Morphologie

Substantiv

  1. Kollektiva auf -/ix/: /gräärix/, /bedsix/, /laavix/

Verbkonjugation

  1. Ausfall des Subjekt-Personalpronomens bei Verben in 2. Person Singular

Personalpronomen

  1. Es gibt betonte und unbetonte, teils enklitische Formen, letztere sind bei Inversion von Subjekt und Verb gebräuchlich. Bei Inversion und Trennung des PP vom Verb durch Dazwischentreten anderer Wortarten ist die betonte Form obligatorisch. Unmittelbar hinterm Verb können Ketten von enklitischen PP folgen, mit ggf. Lautveränderung.

Adverb

  1. Adverben, die aus erstarrten Wendungen entstanden, vgl. /ym'end/, /balfol/


Syntax

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki