Wikia

Mini-Wikia

ITmitte.de

Diskussion0
1.942Seiten in
diesem Wiki
Itmitte
Name: ITmitte.de
Betreiber: pludoni GmbH
Branche: Internet, Stellenbörse
Gegründet: Februar 2010
Sitz: Deutschland
Mitarbeiter im Netzwerk: 1950
website: ITmitte.de

ITmitte.de ist ein IT-Netzwerk in der Region Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen mit den Schwerpunkten regionaler Personalbildung und Personalgewinnung. Die Community integriert 28 branchenführende Unternehmen der Region mit über 1950 Mitarbeitern. [1] ITmitte.de wird von der pludoni GmbH mit Hauptsitz in Dresden betrieben.

ZielBearbeiten

Das Portal will nach eigenen Angaben den IT-Standort Mitteldeutschland stärken und Abwanderungsbewegungen qualifizierter Fach- und Führungskräfte eindämmen. Nach dem Schwesterportal ITsax.de ist ITmitte.de das zweite Bewerberportal mit einem neuartigen Empfehlungsprinzip als Grundlage.

EmpfehlungsprinzipBearbeiten

ITmitte.de ist ein Community-Portal zwischen Geschäftsführern, Personalkräften und Fachkräften der IT-Branche mit direkter Bewertungsempfehlung. Gleichzeitig ist das Netzwerk auch ein Karriere- und Arbeitgeberportal. Dementsprechend können ähnlich zu anderen Jobbörsen und Tageszeitungen, Fach- und Führungskräfte auf ITmitte.de Stellenangebote im Informations- und Telekommunikationsbereich finden. Kandidaten, die nicht vollständig zu einem ausgeschriebenen Jobprofil passen und dennoch über hervorragende fachliche und persönliche Eigenschaften verfügen, erhalten einen Empfehlungscode. Mit diesem Code als Gütesiegel können sich abgelehnte Kandidaten bei anderen Unternehmen des Netzwerkes bewerben und erhalten eine entsprechende Priorität bei der Einschätzung der Bewerbung. Die Unternehmen erhalten den Empfehlungscode des Bewerbers nur, wenn der Bewerber diesen seiner Bewerbung beilegt. Dadurch erfolgt der Austausch unter Würdigung datenschutzrechtlicher Bedingungen. Die Anmeldung und Benutzung des Portals ist für die Bewerber kostenlos.

FördererBearbeiten

Das Portal wird von den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie einigen Universitäten der Region, unter Anderem der Universität Leipzig und der Hochschule für Telekommunikation Leipzig unterstützt.

PartnerBearbeiten

Folgende Unternehmen unterstützen das Netzwerk ITsax.de (Stand: 28.07.10):

1000°DIGITAL GmbH, ccc software GmbH, damago GmbH, DIS AG Leipzig und Jena, ePages GmbH, GISA GmbH, IT Business Consulting Bernard Czaja – ITBC², LeuCom Telekommunikationsgesellschaft mbH, perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH, pludoni GmbH, Q-Cells SE, SF Software & Friends GmbH, T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Unister Holding GmbH, Xceptance Software Technologies GmbH

MedienberichteBearbeiten

Seit seiner Gründung gab es eine umfangreiche Berichterstattung über ITsax.de in zahlreichen Zeitungen, Fernsehsendungen und Online Medien (Leipzig Fernsehen[2], MDR.de[3], Radio PSR). Bereits zur Eröffnung des Schwesterportals ITsax.de erschienen zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft, darunter auch der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, welcher das Portal mit einer Rede festlich eröffnete. [4]

Quellen / Einzelnachweise Bearbeiten

  1. eigene Angabe von ITmitte.de
  2. Leipzig Fernsehen, 19. Februar 2010 – Interview mit Community-Manager Dr. Jörg Klukas
  3. MDR.de, 19. Februar 2010 – „Plattform für mitteldeusche IT-Fachkräfte„
  4. Rede Ministerpräsident Sachsen Stanislaw Tillich zur Eröffnung des Partnerportals ITsax.de

WeblinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki