Fandom

Mini-Wikia

ITsax.de

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

ITsax.de
Name: ITsax.de
Betreiber: pludoni GmbH
Branche: Internet, Stellenbörse
Gegründet: Februar 2009
Sitz: Deutschland
Mitarbeiter im Netzwerk: 2780
website: ITsax.de

ITsax.de ist das größte IT-Netzwerk Sachsens mit den Schwerpunkten regionaler Personalbildung und Personalgewinnung. Die Community integriert über 30 branchenführende Unternehmen der Region mit über 2700 Mitarbeitern. [1] ITsax.de wird von der pludoni GmbH mit Hauptsitz in Dresden betrieben.

Ziel

Das Portal will nach eigenen Angaben den IT-Standort Sachsen stärken und Abwanderungsbewegungen qualifizierter Fach- und Führungskräfte eindämmen. Mit dem neuartigen Empfehlungsprinzip ist die Community ITsax.de das erste Portal seiner Art in Sachsen.

Empfehlungsprinzip

ITsax.de ist ein Community-Portal zwischen Geschäftsführern, Personalkräften und Fachkräften der IT-Branche mit direkter Bewertungsempfehlung. Gleichzeitig ist das Netzwerk auch ein Karriere- und Arbeitgeberportal. Dementsprechend können ähnlich zu anderen Jobbörsen und Tageszeitungen, Fach- und Führungskräfte auf ITsax.de Stellenangebote im Informations- und Telekommunikationsbereich finden. Kandidaten, die nicht vollständig zu einem ausgeschriebenen Jobprofil passen und dennoch über hervorragende fachliche und persönliche Eigenschaften verfügen, erhalten einen Empfehlungscode. Mit diesem Code als Gütesiegel können sich abgelehnte Kandidaten bei anderen Unternehmen des Netzwerkes bewerben und erhalten eine entsprechende Priorität bei der Einschätzung der Bewerbung. Die Unternehmen erhalten den Empfehlungscode des Bewerbers nur, wenn der Bewerber diesen seiner Bewerbung beilegt. Dadurch erfolgt der Austausch unter Würdigung datenschutzrechtlicher Bedingungen. Die Anmeldung und Benutzung des Portals ist für die Bewerber kostenlos.

Förderer

Das Portal wird von dem Freistaat Sachsen sowie einigen Universitäten der Region, unter Anderem der Technischen Universität Dresden, der HTW Dresden sowie der Universität Leipzig, unterstützt.

Partner

Folgende Unternehmen befinden sich im Netzwerk (Stand: 11.07.10): Bautzen IT.Group GmbH & Co. KG, Communardo Software GmbH , damago GmbH, DIS AG Dresden, interface business GmbH, perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH, pludoni GmbH, prudsys AG, Qualitype AG, Sächsische Aufbaubank - Förderbank, SALT Solutions GmbH, Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste, SQL Projekt AG, subsist GmbH, TraceTronic GmbH, Trans4mation IT GmbH, Tschitschereengreen - eine Marke der Yoosic Technology GmbH, T-Systems Multimedia Solutions GmbH, TwentyOne AG, xima media GmbH

Medienberichte

Seit seiner Gründung gab es eine umfangreiche Berichterstattung über ITsax.de in zahlreichen Zeitungen und Online Medien (Sächsische Zeitung, Dresdner Neueste Nachrichten, Haufe Personalmagazin). [2] Weiterhin kamen Vertreter der Community in Radio und Fernsehen zu Wort. Zur Eröffnung des Portals erschienen zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft, darunter auch der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislav Tillich, welcher das Portal mit einer Rede festlich eröffnete. [3]

Quellen / Einzelnachweise

  1. eigene Angabe von ITsax.de
  2. Sächsische Zeitung, 05.02.2009 - Sächsische IT-Firmen kooperieren bei Suche nach besten Köpfen
  3. Rede Ministerpräsident Sachsen Stanislaw Tillich zur Eröffnung des Partnerportals ITsax.de

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki