Fandom

Mini-Wikia

Naruto Uzumaki

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Naruto Shippuden.jpg

Naruto


Name Naruto Uzumaki
Rang Ge-Nin
Herkunft Konoha-Gakure
Lebenspunkte 130 LP
Chakrapunkte 130 CP
spielbar ab von Anfang an

Hier sind die Waffen und die Steuerungen, Durchführungen und Auswirkungen der Jutsus von Naruto Uzumaki aufgelistet und erklärt.

Waffen

Dreick+^ = Kunai

Dreieck+< = Schatten-Shuriken (15 CP) | Dreieck+> = Windmühl-Shuriken

Dreieck+v = Shuriken

Jutsus

R1 Jutsu der Schattendoppelgänger

R1+^ = 1/Angriff = Naruto beschwört einen Schattendoppelgänger, der auf den Gegner zuläuft und einen Schlag oder Tritt ausführt. Bei einer Berührung mit einer Waffe oder dem Gegner löst sich der Doppelgänger auf. (CP 7)

R1+< = 5/Angriff von mehreren Seiten = Naruto beschwört 5 Schattendoppelgänger, die von mehreren Seiten auf den Gegner zurennen. Sie versuchen dem Gegner zu schaden, indem sie sich auf ihn schmeißen. Bei einer Berührung mit einer Waffe oder dem Gegner lösen sich die Doppelgänger auf. (CP 26)

R1+> = 3/Waffen = Naruto beschwört 3 Schattendoppelgänger, die jeweil 1 Kunai auf den Gegner werfen. Danach lösen sich die Doppelgänger auf. Dieser Angriff kann auch nur als Ablenkung benutzt werden, damit man einen Angriff vorbereiten kann, während der Gegner den Kunais ausweicht. (CP 15)

R1+v = 1/Schutz = Naruto beschwört 1 Schattendoppelgänger. Wenn Naruto in den nächsten Sekunden von einem Jutsu oder einer Waffe getroffen werden würde, erscheint der Doppelgänger genau davor und blockt. Wenn nicht, erscheint der Doppelgänger einfach genau vor Naruto und bleibt dort stehen. Der Doppelgänger löst sich immer nach 10 Sekunden oder einer Berührung auf. (CP 10)


R2 Rasengan

Naruto aktiviert das Rasengan mithilfe beider Händen in seiner rechten Hand.

Rasengan mit 1 Schattendoppelgänger

R2+^

Naruto beschwört 1 Schattendoppelgänger, der ihm das Rasengan in der rechten Hand aktivieren.

Fuchs-Rasengan

Automatisch, wenn im Kyubi-Modus

Um das Jutsu aktivieren zu können, muss Naruto im Kyubi-Modus sein. Naruto aktiviert das Rasengan in seiner rechten Hand, was sich durch das Chakra des Fuchses rot färbt und verstärkt.

Fuchs-Rasengan mit 3 Schattendoppelgänger

R2+^ (im Kyubi-Modus)

Um dieses Jutsu einsetzten zu können, muss Naruto im Kyubi-Modus sein. Naruto beschwört 3 Schattendoppelgänger, die das Rasengan in seiner rechten Hand aktivieren. Durch das Chakra des Fuchses färbt sich das Rasengan rot und wird stärker.

L1 Jutsu des vertrauten Geistes

Gamakichi

Naruto aktiviert das Jutsu des vertrauten Geistes. Er beschwört Gamakichi, der auf den Gegner springt, um ihn abzulenken. Währrendessen kann man einen Angriff starten oder kurz abhauen. Gamakichi selber macht keiner direkten Schaden.

Gamabunta

L1+^^

Naruto beschwört Gamabunta unter sich. Gamabuta selber ist eigentlich nur gegen große Gegner sinnvoll, da sich der Gegner selber gut verstecken und von hinten Gamabunta hochschleichen könnte.

Gamabunta-Steuerung

Gamabunta wird wie folgt gesteuert.

L1+^ = Wasserbombe = Gamabunta spuckt einer Wasserbombe auf den Gegner.

L1+^^ = Sprung zum Gegner = Gamabunta springt Richtung Gegner, wenn möglich genau vor ihn.

L1+< = Schwertangriff = Gamabunta startet einen Angriff mit seinem Schwert auf den Gegner.

L1+> = Sprung = Gamabunta springt vom Gegner weg. Hauptsächlich zum Ausweichen.

L1+v = Zungenschutz = Gamabunta formt ein Schutzschild aus seiner Zunge um Naruto.

L1+x = Sprung auf Gamabunta = Naruto springt automatisch auf Gamabunta.

L1,L1,L1 = auflösen = Gamabunta verschwindet wieder.

Kyubi

Fuchschakra

Um dieses Jutsu einsetzten zu können, muss Naruto über die Hälfte Schaden bekommen. Er hat automatisch maximales Chakra. Diese Technik kann Naruto nur einmal im Kampf aktivieren.

Kyubi-Modus

Um dieses Jutsu einsetzten zu können, muss Naruto über die Hälfte seiner LP verloren haben. Um Naruto bildet sich das Fuchsgewand mit einem Schwanz. Er erhält mehr Angriff, Verteidung, wird schneller und nutzt das Fuchsgewand im Kampf als verlängerte Arme. Er hat maximale LP, die sich langsam regenerieren. Außerdem hat Naruto maximale CP, die sich noch verdoppelt.

Sonderjutsus

Naruto-Rendan

R1+R2+Viereck

Um dieses Jutsu erfolgreich einsetzten zu können, muss sich Naruto ziehmlich nah am Gegner befinden. Er beschwört 1 Schattendoppelgänger genau vor sich. Dieser schlägt den Gegner sofort mit einerm Schlag gegen den Kopf weg und läuft noch hinterher. 4 Schattendoppelgänger erscheinen neben Naruto und treten gleichzeitig den Gegner, noch bevor er aufkommt, von vier Seiten nach oben. Naruto nutzt den einen Doppelgänger und springt dem Gegner hinterher, wobei er sich in der Luft vorwärts rollt. Dann tritt er ihn mit der Ferse auf den Boden. Kurz davor lösen sich alle Schattendoppelgänger auf.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki