Fandom

Mini-Wikia

Nur 28 Minuten: Ein Krimi-Wiki/Ausgangsszenario/nach Hause

< Nur 28 Minuten: Ein Krimi-Wiki | Ausgangsszenario

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Noch unentschlossen sah Jenny auf die Uhr. Bald würde es dunkel werden und sie war eh schon viel zu lange auf den Beinen. Und wer wusste schon, wer das am Telefon war. Vielleicht eine alte Partybekanntschaft, die ihre Nummer hatte und jetzt blöde Scherze mit ihr trieb. Sie kam sich albern vor, dass sie überhaupt darüber nachgedacht hatte der Aufforderung des Anrufers zu folgen. Jenny macht sich auf den Weg zur U-Bahn. Zu Hause angekommen konnte sie sich gerade noch so die Stufen zu ihrer Wohnung hoch schleppen. Sie ließ sie sich auf den nächsten Stuhl fallen und schloß kurz die Augen. Der Unbekannte hatte nicht noch einmal angerufen. Also war es wohl doch nicht so dringend, wie er behauptet hatte. Sie hatte die richtige Entscheidung getroffen, da war sie sich sicher. Jenny beschloß noch ein entspannendes Bad zu nehmen und dann schlafen zu gehen. Ihr Handy schaltete sie vorsichtshalber aus. Heute wollte sie von niemandem mehr etwas hören.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki