Fandom

Mini-Wikia

POL.SYS.BRD/Pluralismus und Entscheidungsprozess

< POL.SYS.BRD

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pluralismus und politischer Entscheidungsprozess

Der Pluralismus ist die Vielfältigkeit der Einflussnahme auf die Politik.

Zu diesem zählen zum Einen ein breites Parteienspektrum, bei welchem jede Partei für den Bürger wählbar sein muss (vgl. GG, Artikel 21), zum anderen aber auch politische Partizipation außerhalb von Parteien. Diese Partizipation kann in Form von Lobbyismus, Organisationen oder jeder Art von Verbänden sein. Zu den Aufgaben einer Partei zählt es sich am poltischen Meinungsbildungsprozess zu beteiligen.

Des weiteren ist die Pressefreiheit ('vgl. GG, Artikel 5)', die Vielfalt der Medien und die Objektivität der Medien ein zentraler Aspekt im Pluralismus. Diese Medien müssen für jeden Staatsbürger frei zugänglich sein.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki