Fandom

Mini-Wikia

Reise-Packliste/nach Reiseart

< Reise-Packliste

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Reise-Packliste für besondere Reisearten/-formen

Badeurlaub

  • Badekleidung, möglichst noch eine Ersatzgarnitur
  • Kleines Handtuch (z.B. als Kopfkissen) oder aufblasbares Kissen
  • Großes Handtuch und/oder Strandlaken
  • Windsegel mit Spannseilen und Gestänge
  • Kühlbox und Kühlakkus
  • Liegematte
  • Badesandalen - Tipp: Bei Stränden mit Korallenbewuchs oder abgestorbenen Korallen: mit Riemen
  • Sonnencreme/-Spray
  • "After Sun" Creme

Camping/Trekking

  • Schlafsack mit wasserdichter Hülle
  • Isoliermatte mit Gummis und Hülle
  • Nässeschutzmatte
  • Zelt mit Zub. (Heringe, Schnüre, ggfs. Hammer) oder Biwacksack
  • Stirnlampe, zumindest für den Auf-/Abbau bei Dunkelheit (mit Batterien)
  • Zeltlicht
  • Kompaß, sofern nicht im GPS enthalten (oder als "Redundanzsicherung")
  • Eßgeschirr (Teller, Schüsseln, Becher, Besteck)
  • Trinkflaschen in ausreichender Anzahl/Größe und Reinigungstabletten bei längerer Reise
  • Campingkocher, ggfs. mit Brennstoff
  • Töpfe/Pfannen (natürlich aus Aluminium)
  • Proviant (Speisen, Getränke) - Tipps: Energieriegel; Einmannpackungen (EPA, Militär) sowie Fertigsuppen
  • Meshbags oder Aufbewahrungsboxen in verschiedenen Größen (auslaufsicher)
  • Wasserfilter oder entspr. Tabletten (z.B. Mikrosil)
  • Papiertücher (10er Verpackung für eine Woche p.P.) sowie Klopapier - Tipp: Wasserdicht verpacken
  • Laterne, möglichst mit Brennstoffbetrieb (und ausreichendem Brennstoff)
  • Waschmittel, z.B. Rei in der Tube
  • Wäscheklammern (nicht nur für Wäsche verwendbar)

Beim Reisen mit Wohnwagen bzw. im Wohnmobil ist theoretisch der gesamte Hausstand mitnehmbar (daher wird dies erstmal zurückgestellt)

Fahrrad

  • wichtiges Werkzeug
    • Schraubendreher, Inbusschlüssel, Schraubenschlüssel
    • Mantelheber
    • Zange
    • Speichenspanner/-zieher
    • Kettennietendrücker
  • Ersatzteile
    • Batterien für Leuchten
    • Birnchen (Scheinwerfer und Rücklicht)
    • Bowdenzüge (Bremszug, Schaltzug)
    • Speichen
    • Schlauch
    • Mantel
    • Felgenband
    • Schrauben, Muttern
  • Flickzeug
  • Luftpumpe
  • Ventiladapter
  • Gewebeklebeband
  • Kabelbinder in versch. Größen
  • Öl für die Kette, die Anhängerkupplung und die Bowdenzüge

KFZ

  • Rufnummern von Vertragswerkstätten
  • Rufnummern des Automobilclubs
  • Grüne Versicherungskarte bei eigenem KFZ
  • Arbeitshandschuhe, zumindest Gummihandschuhe für technische Arbeiten
  • Navigationsgerät mit aktueller Software
  • Bordbuch/Gebrauchsanweisung
  • wichtige Ersatzteile wie Sicherungen, Birnchen etc.
  • wichtiges Werkzeug
  • Decken, kl. Kopfkisen
  • Kühlbox (Bordnetz)
  • Venitlatoren (Bordnetz)
  • Reservekanister (5 l reichen manchmal nicht)
  • bei Fahrten im Sand: Sandbleche und Schaufel
  • Motoröl
  • Roadbook
  • Führerschein (National/international)
  • Zulassungsbescheinigung (Fahrzeugschein)
  • Vignette(n)
  • Parkscheibe
Netz: PKW-Ausstattung (Liste)

Motorrad

  • Unterlage für Hauptständer (für weiche Böden)
  • Kettenspray
  • Gepäckrolle (wasserdicht)
  • Seitenkoffer (am besten abschließbar)
  • Tankrucksack (am bestem mit Kartenfach)
  • Gepäckspinnen und/oder Zurrgurte
  • Ersatzvisier

Kinder

  • Spielsachen/Bücher
  • Nuckelflasche
  • Windeln
  • Wundpuder
  • Kuscheltier
  • Hörbücher

Wandern/Klettern

  • Regenschutzhülle für Rucksack
  • verschließbares Rucksacknetz zum Schutz vor Taschendiebstahl
  • Notruf-Nummer der Bergwacht
  • Lawinenairbag
  • Taschenwärmer
  • Kälteschutzcreme
  • Kompass
  • Höhenmesser
  • Navigationsgerät
  • Extrem: Fackeln, Funkgeräte

Wassersport

Segeln

  • Multifunktionswerkzeug
  • Berechtigungsnachweise u.a.
  • Schwimmweste (sofern nicht an Bord vorgehalten)
  • Brillenhalterung (an den Bügeln zu befestigen, in Deutschland Vorschrift!)
  • Seglerbuch
Netz: Packliste von Segelwiki

Tauchen

  • Brevets, Logbuch, Versicherungsnachweis
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung (= TTU)
  • Maske, Schnorchel und Flossen (= ABC-Ausrüstung)
  • Tauchanzug samt Shorty/Eisweste und ggf. Haube
  • Jacket
  • Bleigurt samt Blei
  • Füßlinge und ggf. Handschuhe
  • Preßluftflasche
  • Atemregler, Reserveregler, Finimeter, Tiefenmesser
  • Tauchcomputer und Kompass
  • Tauchlampe
  • Persönliche Ausrüstung wie Tauchermesser und Taucheruhr

Dazu noch Badekleidung, Handtuch, ggf. Brillenetui...

Wintersport

  • Kälteschutzcreme
  • Skibrille
  • Ski mit Clips und Tasche, Stöcke oder Snowboard
  • Skimaske
  • Helm
  • Tiefschneebänder
  • Liftplan (vor Ort erhältlich)
zurück

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki