Fandom

Mini-Wikia

Ruby 4 Everyone/Klassen und Objekte

< Ruby 4 Everyone

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Was sind Klassen und Objekte

Ein Objekt kann eigentlich alles sein. Objekte haben Atribute, Methoden (Das was wir vorher Befehle nannten) die dafür da sind die Atributwerte zu bearbeiten, zu verarbeiten und zurück-/auszugeben.

Klassen sind Gruppen, denen die Objekte angehören. Die Klasse legt fest welche Atribute und Methoden ein Objekt hat, das dieser Klasse angehört.

Beispiel: Wir haben eine Klasse mit dem Namen "Flaschen". Alle Objekte dieser Klasse währen Flaschen. Als Atribut haben diese Flaschen nur die Füllung.

Methoden

Unsere Flaschen könnten wir jetzt z.B. austrinken oder auffüllen. Das währen Methoden. Die im Beispiel würden diese Methoden das Atribut Füllung verändern. Methoden können aber noch einiges mehr, aber dazu später.

Alles Objekte

Aber wozu behandeln wir das eigentlich, wenn wir eh noch keine eigenen Klassen anlegen? Ganz einfach: Ruby ist nicht umsonst eine objektorientierte Programmiersprache!

In Ruby ist wirklich ALLES ein Objekt. Kleines Beispiel: 42. Das ist in den meisten Programmiersprachen einfach nur eine Zahl. In Ruby ist das ein Objekt der Klasse Fixnum. Dementsprechend hat es natürlich auch Methoden! Zum Beispiel times!

times

Ruby mini.png
Unser neues Codelisting:

5.times{
  puts "Wello Halt"
}

Hier haben wir gleich 2 neue Dinge:

1: Das Objekt und die Methode werden beim Aufruf der Methode mit einem Punkt getrennt. Also zuerst der Objektname, dann ein Punkt und dann der Name der Methode.

2: Die zwei geschweiften Klammern {}. Das ist ein sogenannter Block. Darin steht Code. Je nach der Methode, die den Block aufruft, wird dieser Code unterschiedlich oft ausgeführt. Die times Methode führt den Code so oft aus, wie es das Objekt vorgibt. Ist das Objekt also 5, wird der Code 5 mal ausgeführt.

Konsole-mini.png
Die Ausgabe ist also:

Wello Halt
Wello Halt
Wello Halt
Wello Halt
Wello Halt

Blöcke können noch mehr, doch dazu später.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki