Fandom

Mini-Wikia

TV-Serien/Twin Peaks/Pilotfilm

< TV-Serien/Twin Peaks

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pilotfilm
[[Image:|250px|center]]
Deutscher Titel:
Pilotfilm
Originaltitel:
Pilot
Episodennummer:
1.00
Drehbuch:
Mark Frost
David Lynch
Regie:
David Lynch
Erstausstrahlung:
8. April 1990
Deutschsprachige Erstausstrahlung:
10. September 1991
← vorherige Episode
nachfolgende Episode →



Laura Palmer, eine hübsche High-School-Schülerin, wird tot aufgefunden – ihre Leiche wurde in einem Plastiksack an das Flussufer geschwemmt. Sheriff Harry S. Truman will so schnell wie möglich einen Verdächtigen präsentieren und verhört Lauras Freund Bobby Briggs. Bobby verhält sich nervös und ausweichend, Truman verhaftet ihn wegen Mordverdachts. Die Nachricht von Lauras Tod verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Ihre beste Freundin Donna Hayward sucht vom Schmerz überwältigt Trost bei ihrem Freund James Hurley. James war Lauras heimlicher Geliebter, jetzt gibt er preis, dass er von Lauras Schwierigkeiten wusste. Er befürchtet, dass dies in Zusammenhang mit ihrem Tod steht.

Ein anderes Mädchen, Ronette Pulaski, wird am selben Tag übel zugerichtet an den alten Bahngleisen aufgegriffen, die aus dem Gebirge hinausführen. Sie wird sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ins Koma fällt. Es scheint eine Verbindung zwischen dem Angriff auf Ronette und dem Mord an Laura Palmer zu geben.

FBI Special Agent Dale Cooper trifft in Twin Peaks ein, um Ermittlungen aufzunehmen. Cooper vermutet, dass lauras Mörder auch für den Mord an einer anderen jungen Frau verantwortlich ist, der ein Jahr zuvor geschah. Um diesem Verdacht nachzugehen, untersucht Cooper Lauras Fingernägel mit einer Pinzette und findet, was er sucht: ein kleines Stück Papier mit dem Buchstaben "R".

Es gibt noch weitere Anhaltspunkte. In ihr Tagebuch hat Laura in ihrer Todesnacht die Zeile "Nervös wegen Treffen mit J heute Nacht" eingetragen. Außerdem werden der Schlüssel eines Bankschließfachs sowie ein Tütchen mit Kokain in dem Tagebuch gefunden. Cooper und Truman nehmen den Schlüssel mit zur Bank, wo sie Lauras Schließfach öffnen. Sie finden 10.000 Dollar und die Kopie eines seltsamen Pornohefts mit dem Titel "Flesh World".

Trumans Stellvertreter haben inzwischen den Tatort ausfindig gemacht – einen verlassenen Zugwagon in den Bergen. Nach näheren Untersuchungen finden Cooper und Truman weitere Spuren – eine Kette mit der einen Hälfte eines Herzanhängers und ein Stück Papier mit den in Blut geschriebenen Worten "Feuer, geh mit mir". Cooper sagt zu Truman, dass sie herausbekommen müssen, wer die andere Hälfte des Anhängers hat.

Zur gleichen Zeit, am anderen Ende der Stadt, untersucht James Hurley den Kettenanhänger, den Laura ihm vor einigen Wochen geschenkt hat – es ist die andere Hälfte des Herzens. Cooper verhört Bobby Briggs erneut, hält ihn für unschuldig und lässt ihn frei. Bobby stiftet seinen Freund Mike Nelson an, mit ihm gemeinsam James zu suchen. Sie wissen, dass er sich mit Laura getroffen hat, und wollen ihm eine Lektion erteilen.

Donna schleicht sich nach der Sperrstunde hinaus, um James im Roadhouse zu treffen, der örtlichen Biker Bar. Bobby und Mike erscheinen und greifen James an. Kurz darauf tauchen Cooper und Truman auf, verhaften die beiden und sehen James und Donna aus der Bar kommen. Die beiden Gesetzeshüter versuchen, ihnen im Dunkeln zu folgen.

Tief im Wald erzählt James Donna, wie verstört Laura vor ihrem Tod war. Sie küssen sich und werden von ihren Gefühlen überwältigt. James vertraut Donna an, dass er eine Kette von Laura hat, die ihn belasten könnte. Sie beschließen, die Kette im Wald zu vergraben.

Cooper und Truman verhaften James auf seinem Rückweg in die Stadt.

Lauras Mutter sitzt zu Hause. Sie steht unter Schock, ist völlig verstört. Sie schreit auf, als ihr plötzlich ein Bild vor Augen erscheint: Behandschuhte Hände graben Lauras Kette aus.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki