Fandom

Mini-Wikia

Themen der Doubl/Internetauftritt des DBV

< Themen der Doubl

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der neue Internetauftritt des DBV unterscheidet sich nicht nur äußerlich vom bisher gewohntem, auch die Zuständigkeiten haben sich deutlich verschoben. Während man bei kleineren Internetauftritte häufig auf einem Webmaster trifft der Mädchen für alles ist, sind die Zuständigkeiten bei einem Internetauftritt mit CMS-Technologie verteilt.

  • Wir haben einen Zuständigen für das Skelett. Sprich ein Programmierer der die Wünsche, die vom Herrn Didt geäußert werden, umsetzt.
  • Wir haben mehrere Zuständige für die Inhalte des Internetauftrittes. Zuständig für diese Mannschaft, die weitgehend selbstständig operiert, ist Frau Kuipers. Mehr dazu findet man unter Kontakt und Impressum beim DBV.

Die Kapitel auf dieser Seite versuchen diese Arbeitsteilung zu berücksichtigen.

Der DBV bittet um Mitarbeit

Ein Großteil der Arbeit im DBV wird von Personen getragen die dies ehrenamtlich machen. Allerdings können wir alle helfen, auch kleine Beiträge bringen uns weiter. Hier einige Projekte bei denen man sich ausdrücklich um Mithilfe freuen würde.


"Kleiner" Turnierleiter

Die Seite verschafft den Eindruck, dass der Kleine Turnierleiter mit der Ausgabe 10/2006 eingestellt wurde. Man sollte klar machen, dass es die Reihe weitergeht und sie nunmehr in den kompletten Magazine zu finden ist. Ich würde die Tabellarische Auflistung trotzdem weiter führen da die Kolumne:

  1. Nicht regelmäßig erscheint.
  2. Die Tabellarische Auflistung ein Grundstein sein könnte für die Rubrik Sport/Turnierleiterausbildung.
  3. Traffic und Frust gespart wird. Wir wollen ja nicht dass die Nutzer x*10 MB herunterladen um eine bestimmte Kolumne zu finden.

Reaktion DBV: Kann sich jemand mal die Mühe machen und die Ausgaben der weiteren "Kl. TL" im BM raussuchen? Dann könnten wir die versuchen zu extrahieren und auch dort zur Verfügung stellen. Wie gesagt - in weiten Teilen ist die HP inhaltlich nur von der alten Seite übernommen. Und wenn es dort auch schon so war...

In Bearbeitung, siehe im Sudelbuch


Bridge lernen: Konventionen

Mammutaufgabe! warum nicht allgemeiner halten und auch Hinweise zu Bietsysteme (z.B. Kolumne unser Forum aus dem Magazin) und deswegen statt Konventionen z.B. Reizen als Begriff einsetzen.

Reaktion DBV: Wir suchen noch Freiwillige :-) die alles zusammentragen. Alle Konventionen, Bietsystembeschreibungen, Alertregeln usw. Auch wollen wir ein moderiertes Forum einrichten, auf dem man Reizfragen stellen kann.


Fehlermeldungen für den "technischen Webmaster"

Lasse ich klären. Dies sind automatisch erzeugte Inhalte...

Kleinigkeiten

  • In den Listen der Übungsleiter des DBV wird bei den einzelnen Personen auch die Ausbildung als Turnierleiter aufgezeigt. Der Bronzene TL-Schein steht immer unterhalb der Übungsleiterausbildung, der Silberne oberhalb (auch bei Bridgedozenten und Bridgelehrern). Hier sollte eine einheitliche Reihenfolge eingehalten werden, indem Turnierleiterstatus immer vor oder nach dem Übungsleiterstatus genannt wird.

Fehlermeldungen zum Inhalt

Bin mir nicht sicher ob es so gewollt ist. Die E-Mail Adressen von Frau Cohner und Frau Freche sind nicht verschlüsselt.


Ist lückenhaft und teilweise falsch.

  • Spielersperren: Hier ist ein Spieler gelistet, dessen Sperre bereits abgelaufen ist. Es ist kein Grund erkenntlich, weshalb er weiter auf den Seiten des DBV gelistet werden sollte. Der Stand vom 07.11.2007 sollte dementsprechend ebenfalls überprüft und aktuallisiert werden.
  • "Bridge ist ganz leicht" S.3: "überflüssiger Bindestrich in Anforder-ungen"; S.4: warum wird nur bis zum 2. und nicht bis zum 3. Grand Prix (gewann Indonesien) berichtet?; S.10: "Dann setzen sie sich mit uns in Verbindung" - mit wem?

Hinweise zur Gestaltung der Navigation und Aufbau der Seite

Wer hier etwa eine durch das Referat "Öffentlichkeitsarbeit" erstellte Sammlung von (Kurz-)Biographien erwartet, wird leider enttäuscht.

Es ist zwar verständlich, dass man die Spieler um ihre Biografien bittet, aber man sollte zumindest einen Kopf haben der redaktionell erstell wird haben. Danach könnte man die Beiträge der Spieler immer noch frei geben.

O-Ton eines Besuchers " Vielmehr wird hier in einer Art und Weise (Selbstbe-)Werbung betrieben (für Bridgereisen, Bücher, Software, ...), die lediglich einen peinlichen Eindruck hinterlässt - meine Meinung."


Könnte/Müsste man nicht die Preise aufführen?


Werden die Links noch erweitert?

Herr Harsanyi: Eine nützliche Linksammlung werde ich Herrn Dr. Didt bis 7. Febr. 2009 zumailen. Danach soll diese Sammlung erweitert/reduziert werden auch mit Beiträgen von unseren Mitgliedern.


Wünsche und Ideen zu Erweiterungen

Navigationspunkt Sport - DBV-Turniere/Meisterschaften

Zur Zeit nur eine Umleitung zum Kalender. Ich wünsche mir dort eine Präsentation des Sportbetriebes im DBV zu finden. Sprich etwas allgemeines bla bla nach dem Motto "Unser Liga-Betrieb gliedert sich in eine 1. Bundesliga und eine zweigleisige 2. Bundesliga (Nord und Süd). Darunter finden, von den Regionalverbände organisiert, mehrere Regional- und Landesligen statt …. Zusätzlich finden mehrere Meisterschaften, die an einem Wochenende abgewickelt werden, statt."

Danach Tabellen und Links zu den aktuellen Seiten und zu den Ereignisse der letzten Jahre.

Eine Seite mit einer zeitigen Präsentation der Teams in der 1. Bundesliga am besten mit Bild und Vorstellung der Transfer und Neuzugänge.

Bridgemagazin

(Auf der Homepage kann man immer noch bei der Umfrage mitmachen.)

  1. Ich würde es begrüßen wenn man etwas wie hier beim Magazin des NBB machen würde.
  2. Die Inhalte des Bridgemagazins müssten viel stärker genutzt werden um die Homepage zu gestalten.

Clubnews

Im neuen Bridgemagazinn wird auch die Möglichkeiten der Veröffentlichung von Clubnews hingewiesen, auf der Homepage konnte ich keine Anleitung finden. "Wer" darf "was" dort "unter welchen Bedingungen" eintragen? Hier wäre ein kleiner Hilfetext sinnvoll um Nachfragen zu vermeiden.

Pressematerialien

Bei den Pressematerialien sollten weitere freie Inhalte und vor allem Bilder bereitgestellt werden. Eine Extra-Seite "Bilder" wäre für Homepage-, Faltblatt- oder Postererstellungen hilfreich. Allerdings muss klar gestellt werden, ob die Bilder wirklich frei sind, bzw. unter welchen Bedingungen sie genutzt werden können. Im Dokument "Was ist Bridge" wird ein Foto eines Kartenblatts mit französischer Beschriftung benutzt. Hier wäre die allgemein bekanntere deutsche Beschriftung sicherlich hilfreicher. Ich gehe davon aus, dass der DBV die Bildrechte beachtet (ich kenne das Bild aus dem Netz) und mit dem Fotografen entsprechende Abmachungen für die Weiternutzung des Bildes getroffen hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki