Fandom

Mini-Wikia

Tierheim.COM 2

1.771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Anfrage

Tierheim.COM

Schwarzenstr., 42a

620027 Jekaterinburg

Tel.: +7 912 2623189

Fax: +7 343 121212

e-mail: katerundmauser@vipmail.com

Bankverbindung Commerzbank Moskau

Konto: 44 15 WTY 909090

Sehr geehrte Damen und Herren, mit Ihrem Werbetext «Schlaraffenland: lassen Sie uns Ihre Träume verwirklichen» boten Sie kürzlich Ihre Dienste als leistungsfähige Firma, bei der auch die Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen stimmt, um möglichst auf beste die Träume Ihrer Kunden ins Leben umzusetzen. Ihr Brief hat uns positiv angesprochen, deshalb richten wir heute unsere Anfrage an Sie.

Wir sind, wie Sie aus unserem Briefkopf erkennen, ein Tierheim. Zu unseren Aufgaben gehört es, Vermittlung der Tiere sowie auch die Tierausstellungen zu organisieren. Daraus ergibt sich eine Reihe von Aktivitäten, für deren Ausführung die Hilfe einer Firma brauchen, die in den Veranstatungsprozessen tätig ist.

In dieser Frage richten wir uns an Ihre Firma. Es soll bestimmte Aufgaben gut gelöst werden: es geht um eine Organisation der Tierausstellung, die dank Ihrer sorgfältigen Veranstaltung möglichst viel Besucher gewinnt und sich von allen anderen Ausstellungen grundsätzlich unterscheidet. Entscheident ist allerdiengst hervorragende Qualität dieses Unternehmens.

Bei der angeführten Anlage können Sie sich mit einer knappen Beschreibung der kommenden Tierausstellung bekannt machen (wichtig: alle drei Seiten beachten).

Berücksichtigen Sie auch die Frage der Bezahlung: wir müssen auf den Euro schauen, zumal wir die Glieder der vereinigten Europa sind.

Bitte machen Sie uns zunächst ein schriftlisches Angebot, damit wir ein Diskussionsgrundlage und zugleich auf diese Weise eine feste Basis für unser erstes Gespräch mit Ihnen haben.

Im voraus vielen Dank für Ihr detalliertes Angebot.

Mit freundlichen Grüssen

Tolstova Elena

/Generalldirektor/

Anlage (Excel)

Liste 1

Information zur Tierausstellung


Datum 15.12.2008

Raum Schwarzenstr. 43a, eine grosse Halle

voraussichtliche Zahl der Teilnehemer 50 Fachleute

Dauer 3 Tage


Liste 2

Aufgabe: Kernidee und Veranstaltung der kommenden Ausstellung formulieren und nachdenken Liste 3

Kontakte

Tierheim.COM_Organisationsabteilung_Tierausstellung2008_AssistantManager Kate Fischer tel.:8-922-21717175

Tierheim.COM_Generaldirektor Elena Tolstova office tel.: 8(343) 247-2 15-15 fax: 8(343) 247-15-15

Absage bzw. Angebot

Schlaraffenland 620137 Jekaterinburg Leninstr. 60 Tel: (343)350-75-60 e-mail: traum@mail.ru

Sehr geehrte Frau Tolstova,

wir danken Ihnen fuer Ihre Anfrage und waeren sehr froh Ihre Tierausstellung zu organisieren. Danke fuer die ausfuehrliche Information.Wir schicken Ihnen einen detalisierten Angebot. Wir bitten Ihnen "Die wohltatige Weinachtstierausstellung" zu organisieren.

Die Kernidee ist so: An der Ausstellung nehmen die wohlhabend Leute teil. Sie mussen es bezahlen und dieses Geld gehen an Ihrem Tierheim.

Der Plan der Ausstellung ist so: 1. Tag: selbst die Ausstellung 2. Tag: Weinachtswettbewerb zwischen den Tieren (die beste Weinachtskostum, Schonheitswettbewerb) 3. Tag: die Verleihung und Weinachtsparty

Wir organisieren: - Werbung - Spendesammlung - Suche der Sponsoren - Versendung der Einladungen - dekorieren die Halle - Ernahrung fur die Tiere - Weinachtsparty

Zuerst nehemen wir Vorbezahlung - 500.000 Euro, andere Kosten bezahlen Sie extra. Wenn Sie mit unseren Bedingungen einverstanden, schicken wir Ihnen unseren Vertrag.


Mit freundlichen Gruessen

Swetlana Sloboshanina

Liebe Swetlana, bitte mach genaue Angaben zum Preis und den Leistungen, die dein Angebot enthaelt (z.B. Anzahl der teilnehmenden Tiere und anderen "menschlichen" Gaeste, Gibt es eine Show? Ein Buffet? usw.

Absage bzw. Annahme des Angebots

Vertrag 1

Vertrag zwischen den Firmen "Tierheim.COM" und "Schlaraffenland"

Im Zeitraum vom 25. December 2008 bis zum 29. December 2008 stellt die Firma "Schlaraffenland"

zum Preis von insgesamt 500.000 folgendende Dienstleistungen bereit:

- Werbung (100.000 Euro)

- Dekorierung der Halle (150.000 Euro)

- Ernahrung fur die Tiere (100.000 Euro)

- Weinachtsparty (150.000 Euro)


Zahlungsbedingungen: 500.000 Euro


Mit den AGB sind beide Parteien vertraut.


Unterschrift (Name, Position in der Firma 1): Sloboschanina Swetlana, Generaldirektor

Unterschrift (Name Position in der Firma 2): Tolstova Elena, Generaldirektor

Vertrag 2

Vertrag zwischen den Firmen "Tierheim.COM" und "Schlaraffenland"

Im Zeitraum vom 8 Januar 2009 stellt die Firma Tierheim.COM

zum Preis von insgesamt 5 000 Rub. folgendende Dienstleistungen bereit:

- 2 weisse Tauben (3 000 Rub.)

- ein Tierpfleger (2 000 Rub.)



Lieferungsbedingungen: wir gehen davon aus, dass die Lieerung innerhalb von 2 Stunden möglich ist. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, bitten wir um Ihren Anruf.


Zahlungsbedingungen: Die Gesamtsumme beträgt 5 000 Rub. Zahlung in Höhe von 100% des Wertes in Rub. Die Zahlung über ein Konto.


Mit den AGB sind beide Parteien vertraut.


Unterschrift (Name, Position in der Firma 1): Tolstova Elena /Generaldirektor/

Unterschrift (Name Position in der Firma 2): Sloboschanina Swetlana /Generaldirektor/

Lieferbestätigung bzw. Reklamation

Antwort

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki